Begrüßungsbesuche bei jungen Familien mit neugeborenem Kind haben begonnen!

Der Begrüßungsbesuch des Angebotes "Willkommen von Anfang an" setzt ein wichtiges Signal für Familienfreundlichkeit. Die Stadt Kassel freut sich über jedes Neugeborene und möchte den Eltern bei der gesunden Entwicklung ihres Kindes und zur Stärkung der Elternkompetenz mit vielfältigen Informationen zur Seite stehen. Daher werden alle Eltern mit einem erstgeborenen Kind persönlich von einer speziell geschulten Mitarbeiterin (Begrüßungsbesucherin) des Gesundheitsamtes Region Kassel besucht.

Willkommen von Anfang an bei RTL

RTL Hessen hat passend zum Thema einen kleinen Beitrag veröffentlicht, den Sie sich hier anschauen können.

Die Begrüßungsbesuche

Die Begrüßungsbesuche werden von einem multiprofessionellen Team durchgeführt. Eine Arzthelferin, Familienhebamme und Kinderkrankenschwester sind für die Besuche in allen wichtigen Fragen rund ums Kind geschult worden.

Die Begrüßungsbesuche werden im Gratulationsschreiben des Oberbürgermeisters und der Stadträtin vorher angeboten.

Während des Begrüßungsbesuchs haben Sie als Eltern Gelegenheit mit Frau Christiane Büttner, Frau Sonja Grziwa oder Frau Petra Haas, Fragen rund um das Baby und der Familie zu besprechen. Sie stellt Ihnen unsere weiteren Informationen (ergänzend zur werdenden Elterninformation) vor, weist auf spezielle Themenbereiche hin zum Beispiel: Einführung der Beikost, motorische und sprachliche Entwicklung, Bindung zwischen Eltern und Kind, Unfallverhütung, informiert über Stadtteilangebote (zum Beispiel Mütter/Vätertreffs, Spielangebote, etc.), Beratungs- und Bildungsangebote und beantwortet gerne Ihre Fragen.

Gegebenenfalls vereinbart die Begrüßungsbesucherin auf Wunsch in anderen Institutionen Termine und bleibt mit den Eltern in Kontakt. Dabei werden auch gerne Anregungen und Wünsche über fehlende Angebote innerhalb der Stadt entgegengenommen. Die Eltern haben jederzeit Gelegenheit sich vertrauensvoll an die Begrüßungsbesucherin oder die Koordinatorin zu wenden.

Die Begrüßungsbesuche bei den Familien mit erstgeborenem Kind werden gut angenommen. Das kostenfreie und freiwillige Angebot der Stadt Kassel wird als hilfreich und unterstützend von den Eltern beschrieben (Evaluationsbericht September 2011).

Sonja Grziwa; © Stadt Kassel

Sonja Grziwa

ist von Beruf Kinderkrankenschwester und Familien-Gesundheits-Kinderkrankenpflegerin. Sie war im Klinikum Kassel tätig. Die vierfache Mutter besucht seit Herbst 2009 die Familien.

Petra Haas; © Stadt Kassel

Petra Haas

ist von Beruf Sozialmedizinische Fachangestellte. Sie ist seit 2005 im Gesundheitsamt, in der Abteilung Kinder- und Jugendgesundheit und Prävention tätig. Die zweifache Mutter verstärkt das Team der Begrüßungsbesucherinnen seit Dezember 2010.

Christiane Büttner

ist von Beruf Hebamme und Familienhebamme. Die zweifache Mutter verstärkt das Team der Begrüßungsbesucherinnen seit Januar 2012.

Logo des Projektes Willkommen von Anfang an, Welle mit Kinderwagen; © Gesundheitsamt Region Kassel 
Veröffentlicht am:   25. 04. 2017  

Service

Social Media